ERÖFFNUNG DES KULINARISCHEN CENTERS UK

Bell Flavors & Fragrances EMEA eröffnet kulinarisches Zentrum und Büro in Großbritannien

Das neue kulinarische Zentrum und die neuen Büroräume von Bell in Großbritannien wurden am 26. September 2019 offiziell eröffnet, um Kreativität zu fördern, kulinarische Innovationen zu fördern und sich auf regionale Produktbedürfnisse zu konzentrieren. Mit dem neuen Standort in Ketton, Stamford, stärkt Bell Flavors & Fragrances EMEA seine Position kulinarische Fähigkeiten und regionale Reichweite innerhalb des Marktes und legt einen starken Fokus auf eine schnelle Markteinführung und kundenorientierte kulinarische Innovationen, die auf die Bedürfnisse der britischen Lebensmittel- und Getränkeindustrie zugeschnitten sind. Die neue Einrichtung ergänzt den Hauptsitz von Bell in Leipzig, Deutschland, und umfasst eine hochmoderne Testküche, Besprechungsräume und Büroeinrichtungen. Ein eigener Küchenchef arbeitet vor Ort, um Lebensmittelinnovationen zu liefern.

Oliver Saalmann, Vice President Flavors Division:

„Mit einem starken Fokus auf den britischen Markt stärkt diese neue Einrichtung nicht nur unsere regionale Präsenz – die Kunden profitieren von einem schnelleren Zugang zu innovativen kulinarischen Lösungen und Dienstleistungen. Es wird uns ermöglichen, gemeinsam mit unseren Kunden marktorientierte Produktentwicklungen zu beschleunigen, neue Konzepte und Produktlösungen zu erforschen und zu entwickeln, Verkostungs- und Innovationssitzungen zu veranstalten und unsere Expertise im kulinarischen Sektor zu erweitern.“

Präsident Raymond Heinz und der frühere englische Fußballkapitän Jack Rutter bereiten sich darauf vor, das Band zu durchschneiden.

„Für uns ist es wichtig, den Herausforderungen der Branche und den Erkenntnissen der Verbraucher einen Schritt voraus zu sein, wichtige Trends frühzeitig zu antizipieren und unseren Kunden großartige Geschmackserlebnisse sowie funktionale Lösungen zu liefern, die es ihnen ermöglichen, erfolgreiche und überzeugende Verbraucherprodukte zu entwickeln. Der Küchen- und Verkostungsbereich ist der ideale Ort, um unsere kulinarischen Fähigkeiten zu erweitern und gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern neue Lebensmittellösungen zu entwickeln, basierend auf aktuellen oder zukünftigen Marktdynamiken, sich ändernden Ernährungsbedürfnissen und indem wir dazu beitragen, gesündere Produkte zu schaffen, die in- den Verbrauchererwartungen entsprechen. Es ist ein inspirierender, moderner Ort für Ideenfindung und Networking und bietet unserem Team ein kreatives Umfeld, um mit Aromen, botanischen Extrakten und anderen Lebensmittelzutaten Innovationen zu schaffen, um neue Erfahrungen mit einem Fokus auf Authentizität und saubere Etikettierung zu schaffen“, bemerkt Saalmann.

Starkoch Richard Bainbridge bei seiner exklusiven Food-Demo.

Die offizielle Eröffnungszeremonie fand am 26. September statt und wurde von Kunden und Partnern, dem EMEA-Management von Bell, einschließlich Präsident Raymond Heinz und Vizepräsident Oliver Saalmann, sowie dem britischen Team, dem Küchenchef von Bell, Mitgliedern des F&E- und Marketingteams besucht. Die Zeremonie wurde durch den ehemaligen Kapitän von England und Paralympics GB, Jack Rutter, weiter hervorgehoben, der das Band als Symbol der offiziellen Eröffnung durchschnitt. Starkoch Richard Bainbridge begleitete die Veranstaltung mit einer exklusiven Food-Demo, bei der er botanische Extrakte und natürliche Aromen von Bell in seinen kulinarischen Kreationen verwendete.

Lesen Sie hier die vollständige Medienmitteilung